Dr. med. Beata Trautner, Fachärztin für Dermatologie, Phlebologie
 
Studium der Humanmedizin an den Universitäten Erlangen, Giessen, Wien

Promotion an der Universität Giessen

1981 - 1984
Ausbildung zur Phlebologin bei Prof.Dr.Wolfgang Hach an der William Harvey Klinik Bad Nauheim, Fachklinik für Gefäßkrankheiten

1984 - 2012
Tätigkeit an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilians-Universität bzw. Klinik Thalkirchener Strasse des Städtischen Klinikums München GmbH
Ausbildung zur Dermatologin bei Prof. Dr.Dr.h.c.mult. Otto Braun-Falco an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilians-Universität München und Klinik Thalkirchner Straße des Städtischen Klinikums München
Dabei Ausbau des phlebologischen Leistungsspektrum im Hause in Diagnostik und Therapie: Vorwiegend Phlebographie, Dopplersonographie, operative Eingriffe


Langjährig Oberärztin mit Leitung des ambulanten und stationären phlebologischen Bereichs für Diagnostik und Therapie (Duplexsonographie, Verödungsbehandlung, Krampfaderoperationen, konservative und operative Ulcusdiagnostik und-therapie)


Dermatochirurgie

Kinderdermatologie

Ausbildung der Studenten (Kurse, Vorlesungen)

Weiterbildungsermächtigung für die Erlangung der Zusatzbezeichnung Phlebologie

Tätigkeit im Bereich Qualitätsmanagement

2012 Aufnahme der selbständigen Tätigkeit in der Praxis


Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Phlebologie
Gesellschaft Deutschsprachiger Lymphologen
Deutsche Dermatologische Gesellschaft